Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen – eine Auswahl

SoVD vor dem Niedersächsischen Landtag

Die SoVD-Kampagne „Wie groß ist dein Armutsschatten?“ erreichte im November einen vorläufigen Höhepunkt: Niedersachsens größter Sozialverband hat vor dem Landtag in Hannover demonstriert und der damaligen Sozialministerin Dr. Carola Reimann seine Forderungen zur Bekämpfung von Armutsgefährdung überreicht.

Die wichtigsten Forderungen an die Politik hier.

Die Kampagne setzt ihre Niedersachsen-Tour fort

Erste Stationen waren Burgdorf und Sehnde. Selbstverständlich
wurden dabei alle Bedingungen der Corona-Prävention eingehalten. Wir freuen uns, dass wir jetzt wieder mit den Menschen „live“ in Kontakt treten können.

Alle Termine im Überblick

Niedersachsen

04.06.2021, 17-19 Uhr

Lutherkirche, Hannover

Die Kampagne macht auch in Herrenhausen Halt – informieren Sie sich bei unserer Aktion darüber, ob Sie vielleicht von Armut betroffen sind und was Sie tun können.

5.06.2021, 9-13 Uhr

Zuckerpassage Ecke Redaktion HAZ/Marktspiegel, Lehrte

Warum das Thema Armutsgefährdung alle Altersgruppen etwas angeht, erklärt Ihnen der SoVD in Lehrte. Wir geben Ihnen alle wichtigen Informationen!

12.06.2021, 10-13 Uhr

Strangriede, Hannover

Unsere roten Figuren werden bei der Aktion nicht zu übersehen sein. Auch bei der Armutsgefährdung sollte man genauer hinschauen. Wir zeigen, wo es hakt.

19.06.2021, 10-13 Uhr

Herrenhäuser Markt, Hannover

Wir sagen Ihnen, was genau ein Armutsschatten ist und warum jeder Mensch darauf achten sollte, dass er nicht zu groß wird. Informieren Sie sich vor Ort!

24.06.2021, 14-18 Uhr

Sahlkamp Markt, Hannover

Wann ist man eigentlich armutsgefährdet und wie kann man gegensteuern? Das erzählt Ihnen der SoVD bei seiner Aktion in Vahrenheide.

26.06.2021, 9-13 Uhr

Moltkeplatz, Hannover

Bodenzeitung, rote Figuren und viele Infos – seien Sie dabei beim Kampagnen-Stopp in Vahrenwald!